Management-Vergütung

Aufsichtsratsbezüge

In der Hauptversammlung wurde eine Vergütung für die Mitglieder des Aufsichtsrats fixiert. Es wurden ein Anwesenheitsentgelt für die Teilnahme an den Sitzungen des Aufsichtsrats in der Höhe von 2,5 TEUR pro Sitzung sowie die Vergütung für das Geschäftsjahr 2017 und die Folgejahre mit 45 TEUR für den Vorsitzenden des Aufsichtsrats, 20 TEUR für den Stellvertreter des Vorsitzenden und 7 TEUR für jedes Aufsichtsratsmitglied, und für jedes Ausschussmitglied je Ausschussmandat weiters 2 TEUR festgelegt.

Vorstandsbezüge

Die Bezüge des Vorstands bestehen aus mehreren Komponenten und gliedern sich wie folgt:

 in TEUR

Bezüge erfolgsunabhängig

Bezüge erfolgsabhängig

1-12 2016

1-12 2017

1-12 2016

1-12 2017

Herbert Ortner

543

550

483

450

Christoph Kaml

422

285

465

149

 Felix Strohbichler  0 104  0  83
Wolfgang Pilz

338

0

357

0

Martin Zehnder 

344

390

357

407

Summe

1.647

1.329

1.292

1.089

Stock-Option-Programm

In der Hauptversammlung am 31. März 2010 wurde die Einräumung von 50.000 Aktienoptionen an das Vorstandsmitglied Mag. Christoph Kaml beschlossen. Dieses Stock-Option-Programm 2010 wurde im Jahr 2015 entsprechend der Vereinbarung beendet. Im Rahmen des Stock-Option-Programms 2010 wurden im Jahr 2015 8.406 Optionen ausgeübt, der Rest der Optionen aus diesem Programm ist verfallen. Weitere Details dazu finden sich im Geschäftsbericht 2015.

Mehr Informationen können dem Integrierten Geschäftsbericht 2017 entnommen werden.