GSM GLOBAL SUPPLIER MANAGEMENT

GSM steht für Global Supplier Management (Globales Lieferanten Management). Dieser Bereich ist die Drehscheibe zur Integration der Wertschöpfungsbereiche. Die Unterstützung aller PALFINGER Areas und Business Units erfolgt durch die globale Vernetzung des Einkaufs und der Lieferkette. 

Aufgabenstellung und Schwerpunkte sind dabei:
  • Gruppenübergreifende Steuerung von strategischen Lieferanten
  • Konsequente Integration der Beschaffungskostenanalyse
  • Bündelung des Beschaffungsvolumens über die Palfinger Gruppe
  • Einbindung der Lieferanten in den Entwicklungsprozess (Innovationen)
  • Permanente Anpassung der Beschaffungsprozesse an die geforderte Flexibilität
  • Bereitstellung spezifischer Controllingtools für das Beschaffungscontrolling

Global Supplier Management bei PALFINGER umfasst folgende Bereiche: