Engagement

Engagement

PALFINGER nimmt eine aktive Rolle bei der Gestaltung von Normen und Richtlinien bezüglich der Produkte ein, engagiert sich im Rahmen seiner Mitgliedschaft in Verbänden und kooperiert mit lokalen Ausbildungsstätten und Instituten. Als Klimabündnis-Betrieb unterstützt PALFINGER auch aktiv den Klimaschutz. Zudem übernimmt PALFINGER die respACT-Landeskoordination Salzburg. Mit seinem Code of Conduct bekennt sich PALFINGER zur Einhaltung des UN Global Compact und verpflichtet sich damit den Prinzipien bezüglich Menschenrechten, Arbeitsbedingungen, Umweltschutz und Antikorruption. Im Rahmen seiner weltweiten Tätigkeit initiiert PALFINGER Ausbildungsprogramme, auch in Zusammenarbeit mit lokalen Institutionen.

Das Engagement von PALFINGER spiegelt sich unter anderem in Spenden- und Sponsoring-Aktivitäten wider. Bei der Unterstützung von Sport, Kultur und karitativen Initiativen legt PALFINGER Wert auf Kontinuität und langfristiges Engagement. Der erfolgreiche Einsatz der Mittel wird geprüft. Die Mitarbeiter sollen auf das gesellschaftliche Engagement von PALFINGER stolz sein können. An Parteien, parteinahe oder sonstige politische Organisationen wurde und wird nicht gespendet. 

 

PARTNER & MITGLIED

 AMREF - African Medical and Research Foundation
 ICEP - Institut zur Cooperation bei Entwicklungs-Projekten
• Initiative corporAid - österreichische Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung 
 respACT - Österreichisches Nachhaltigkeitsnetzwerk 
 C.I.R.A. - Cercle Investor Relations Austria 

Sponsoring

PALFINGER setzt Sponsoring zur Steigerung der Markenbekanntheit, der Mitarbeitermotivation und zur Kundenkontaktpflege ein. PALFINGER will die sportliche und mentale Entwicklung von Athleten fördern und sie dadurch erfolgreicher machen. PALFINGER unterstützt Sportler, die für uneingeschränkte Leistungsbereitschaft, Ausdauer, Dynamik, Kraft, Technik und Präzision stehen – jene Attribute, die für Hightech-Produkte von PALFINGER charakteristisch sind.

Eishockey Red Bull Salzburg
Jochen Hahn
Heinz Ollesch
Thomas Geierspichler
Sponsoring

Eishockey

Aufgrund der gemeinsamen Wurzeln in Salzburg sowie der internationalen Markenstrategie war schnell klar, dass PALFINGER und Red Bull aus dem gleichen Stahl geschmiedet sind und so war es ein kurzer Weg, bis man sich über die Partnerschaft einig war.
Eishockey Red Bull Salzburg
Sponsoring

Truck Racing

Eine Demonstration von Stärke, Geschwindigkeit und Präzisionsarbeit. PALFINGER unterstützt seit vielen Jahren das Team von MAN-Pilot Jochen Hahn. Seit mehr als 20 Jahren donnert die Elite der Truck-Fahrer im Rahmen des FIA European Truck Racing Championship über die europäischen Rennstrecken.
Team Hahn Racing
Sponsoring

Kraftsport

Ein "echter PALFINGER" kommt mit jeder Last problemlos zurecht. Lebender Beweis dafür ist der Kraftsportler Heinz Ollesch. Er ist mehrfacher Strongman-Rekordhalter. Seit 1994 gewann er ununterbrochen den Titel „Stärkster Mann Deutschlands“ und nebenbei verbog er für das Guinness Buch der Rekorde Bratpfannen wie ein Stück Gummi.
Heinz Ollesch
Sponsoring

Rennrollstuhl-Sport 

Auf sportlicher Ebene arbeitet Thomas Geierspichler mit enormer Leistungsbereitschaft, Professionalität und Leidenschaft. Genauso wie im Hause PALFINGER regiert das Motto: „Nichts ist unmöglich“ bzw. „Geht nicht gibt’s nicht“!
Thomas Geierspichler

Spenden

Als Spenden definiert PALFINGER freiwillige Leistungen für das Gemeinwohl, denen keine Gegenleistung gegenübersteht, etwa die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen. Werksleiter erhalten ein Budget für Spenden in ihrem Umfeld. Spendengelder unterstützen die intendierten Zielgruppen direkt, der Aufwand für Verwaltung und Organisation soll gering und effizient sein. An Parteien, parteinahe oder sonstige politische Organisationen wird grundsätzlich nicht gespendet.

PALFINGER UNTERSTÜTZT SEIT über 15 JAHREN

KINDERKREBSHILFE SALZBURG

Seit 2003 ist PALFINGER Partner der Kinderkrebshilfe Salzburg. Ein jährliches Highlight ist die bereits traditionelle Sportwagenausfahrt für und mit krebskranken Kindern. PALFINGER unterstützt diese Veranstaltung organisatorisch und finanziell. 

Die Salzburger Kinderkrebshilfe ist bemüht, die Situation krebskranker Kinder und ihrer Familien zu verbessern. Das Leitmotiv lautet „Beim Leben helfen". Der Begriff „Leben" eines Kindes umfasst unzählige Wünsche, Träume und Bedürfnisse, die durch die Erkrankung Krebs relativiert werden. Neben der bestmöglichen medizinischen Versorgung finanziert die Salzburger Kinderkrebshilfe spezielle Programme und Projekte, die in dieser Phase für die Kinder wichtig sind. 

PALFINGER UNTERSTÜTZT SEIT JULI 2018

TIERPATENSCHAFT BEIM SALZBURGER ZOO

PALFINGER übernahm im Juli 2018 die Patenschaft von einem Geparden-Mädchen im Salzburger Zoo. Geparden stehen auf der Roten Liste und sind als gefährdete Tiere eingestuft. Ihre Population wird auf nur noch etwa 10.000 Tiere geschätzt. 

PALFINGER möchte einen Beitrag leisten, um die Geparden und ihr Überleben zu schützen. Die Gepardin passt sehr gut zu PALFINGER, weil sie schnell und dynamisch ist – so wie PALFINGER. Eine interne, österreichweite Mitarbeiterumfrage half bei der Namensfindung: Sie hört nun auf den Namen Niara. Dieser hat die Bedeutung, dass die Kleine für „etwas Großes bestimmt“ ist. Über die Dauer von 2 Jahren stellt PALFINGER für Niara finanzielle wie auch sachliche Mittel zur Verfügung.

PALFINGER UNTERSTÜTZT SEIT 1992

SOCIAL SPONSORING FÜR AMREF

Bereits seit über 25 Jahren unterstützt PALFINGER die Non-Profit Organisation AMREF (African Medical and Research Foundation). AMREF hat sich dem Ziel verschrieben, die medizinische Versorgung der ärmsten und am meisten benachteiligten Menschen in Afrika zu verbessern. Dafür entwickelt AMREF Gesundheitsprojekte in enger Zusammenarbeit mit afrikanischen Gemeinden.

Die Förderung durch PALFINGER ermöglichte eine nachhaltige und langfristige Verbesserung der Lebenssituation von zehntausenden Menschen.