PALFINGER news

PALFINGER: Expansion in Katalonien

10.02.2021

PALFINGER hat heute einen Vertrag zur Übernahme der Firma EQUIPDRAULIC in Barcelona unterzeichnet. Der Einstieg stärkt die Position von PALFINGER Iberica im spanischen Markt und vor allem im industriestarken Katalonien.

Seit 1999 vertreibt EQUIPDRAULIC, S.L.U. den Großteil des PALFINGER Portfolios in Katalonien. Als Partner der PALFINGER Iberica betreut der 1992 gegründete Händler mit 18 Mitarbeitern Verkauf, Aufbau und Service unserer Produkte. Trotz COVID-19 steigerte das Unternehmen 2020 seinen Umsatz in der industriestarken Region auf knapp fünf Millionen Euro.

Übernahme von 100 Prozent

Mit der Übernahme durch die PALFINGER EMEA GmbH wird das operative Geschäft der EQUIPDRAULIC in die PALFINGER Iberica integriert. Der Transaktionsumfang umfasst 100 Prozent der Anteile, die zu 100 Prozent der NOVADRAULIC, S.L. gehören. Der Mitgründer und Eigentümer Ramón Bassa Sebastián wird die Integration während der kommenden zwei Jahre aktiv unterstützen.

Synergien heben, Wachstum generieren

Mit der Übernahme sichert PALFINGER den Fortbestand des exzellenten Service- und Vertriebsnetzwerks, die Nähe zu den Kunden vor Ort und erweitert die Kompetenzen des Standorts in Granollers, Barcelona. Dazu wird das bestehende Team durch zusätzliche Mitarbeiter verstärkt. „Die Akquisition ist eine klare Botschaft: PALFINGER wächst auch in Zeiten der Krise. Katalonien gehört zu den größten Industrieregionen Spaniens. Durch die Integration heben wir Synergien und generieren zusätzliches Wachstum“, erklärt PALFINGER CEO Andreas Klauser und betont: „Der Einstieg bei unserem langjährigen Partner ist ein wichtiger Schritt, unsere katalanischen Kunden noch intensiver und ganzheitlicher zu betreuen – entsprechend unserem Markenversprechen: ,Creating value together‘”. Der Vertrag zur Übernahme wurde am 10. Februar in Barcelona unterzeichnet.

Zur Pressemitteilung


ÜBER DIE PALFINGER AG

Das internationale Technologie- und Maschinenbauunternehmen PALFINGER ist der weltweit führende Anbieter innovativer Kran- und Hebelösungen. Mit rund 10.800 Mitarbeitern, 35 Fertigungsstandorten und einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk mit über 5.000 Stützpunkten garantiert PALFINGER unmittelbare und optimale Kundennähe.

Als Technologieführer strebt das Unternehmen danach, durch ökonomisch und ökologisch zukunftsfähige Lösungen und Produkte den Unternehmenserfolg seiner Partner langfristig zu sichern. Auf Basis seiner breitgefächerten Modellpalette treibt PALFINGER daher die Einsatzmöglichkeiten für Digitalisierung und Künstliche Intelligenz voran.

Als globales Unternehmen mit starken regionalen Wurzeln ist PALFINGER davon überzeugt, dass nachhaltiges Denken und Handeln maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg beitragen. Aus diesem Grund übernimmt das Unternehmen soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Die PALFINGER AG notiert seit 1999 an der Wiener Börse und erzielte 2020 einen Umsatz von 1,53 Mrd EUR.

 

Rückfragehinweis:

Hannes Roither | Konzernsprecher | PALFINGER AG
T +43 662 2281-81100 | h.roither@palfinger.com

Text und entsprechendes Bildmaterial stehen unter „News“ auf der Internetseite www.palfinger.ag, www.palfinger.com zur Verfügung.