PALFINGER news

PALFINGER: Jeder Kilometer zählt

22.12.2020

Im Rahmen der PALfit Global Running Days laufen 600 PALFINGER Mitarbeiter mehr als eineinhalb Mal um die Welt. Das stärkt nicht nur Gesundheit und Wohlbefinden. PALFINGER verwandelt die 64.000 Kilometer in eine Spende an „Ärzte ohne Grenzen/Médicines Sans Frontières“.

Laufend Gutes tun – mit den PALfit Global Running Days ist das eine durch und durch sportliche Sache. Bei der ersten globalen Aktion zur Mitarbeitergesundheit im Oktober 2020 nahmen 600 PALFINGER Mitarbeiter aus zahlreichen Standorten teil und sammelten damit 64.801,8 gelaufene Kilometer. Das entspricht immerhin 1,6 Erdumrundungen. Eine Leistung, mit der die Teilnehmer nicht nur die eigene Fitness fördern, sondern auch gleich eine gute Sache unterstützen. Denn PALFINGER hat beschlossen, für jeden zurückgelegten Kilometer zehn Cent an „Ärzte ohne Grenzen/Médecins Sans Frontières“ zu spenden. In Summe und leicht aufgerundet erhält die Organisation 6.500 Euro.


Betriebliche Gesundheitsförderung mit PALfit

Gesundheit und Wohlbefinden der Mitarbeiter sind schon lange ein Anliegen von PALFINGER. Bereits seit über 15 Jahren leistet das Unternehmen einen Beitrag zur Aufrechterhaltung der körperlichen und psychischen Gesundheit der Mitarbeiter.

Neu im Angebot: Online-Bewegungskurse und Coachings

Auf dieser starken Basis baut das Programm PALfit auf. Es steht für eine gesunde Organisation ebenso wie für gesunde Mitarbeiter und formuliert eine Reihe spezieller Angebote und Aktionen. In Zeiten von COVID-19 werden verstärkt Online-Bewegungskurse und Arbeitsbewältigungs-Coachings ausgebaut. Über die digitalen Lösungen können Mitarbeiter noch besser erreicht werden – sei es im Büro, in der Produktion oder im Teleworking.


Fit im Job, gesund im Leben

„Es ist uns sehr wichtig, die Mitarbeiter zur gesundheitsförderlichen Bewegung zu motivieren, die das Immunsystem stärkt. Die globalen PALfit Running Days haben Mitarbeiter auf der ganzen Welt verbunden. Dass wir dadurch auch eine Hilfsorganisation unterstützen können, macht diese Aktion noch wertvoller,“ so Claudia Eigenherr-Tschugmell, Leiterin Betriebliches Gesundheitsmanagement, PALfit.

Zur Pressemitteilung


ÜBER DIE PALFINGER AG

Das internationale Technologie- und Maschinenbauunternehmen PALFINGER ist der weltweit führende Anbieter innovativer Kran- und Hebelösungen. Mit rund 11.000 Mitarbeitern, 35 Fertigungsstandorten und einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk mit über 5.000 Stützpunkten garantiert PALFINGER unmittelbare und optimale Kundennähe.

Als Technologieführer strebt das Unternehmen danach, durch ökonomisch und ökologisch zukunftsfähige Lösungen und Produkte den Unternehmenserfolg seiner Partner langfristig zu sichern. Auf Basis seiner breitgefächerten Modellpalette treibt PALFINGER daher die Einsatzmöglichkeiten für Digitalisierung und Künstliche Intelligenz voran.

Als globales Unternehmen mit starken regionalen Wurzeln ist PALFINGER davon überzeugt, dass nachhaltiges Denken und Handeln maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg beitragen. Aus diesem Grund übernimmt das Unternehmen soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Die PALFINGER AG notiert seit 1999 an der Wiener Börse und erzielte 2019 einen Rekordumsatz von 1,75 Mrd. Euro.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Katja Pötsch | Head of Public Relations | PALFINGER AG
T +43 662 889 69 065 | k.poetsch@palfinger.com