PALFINGER news

PALFINGER: Partnerschaft für autonome Systeme setzt neue Maßstäbe

28.04.2022

PALFINGER gibt eine neue Zusammenarbeit mit Ammann, Prinoth, Rosenbauer und TTControl im Rahmen des Autonomous Operation Cluster (AOC) bekannt. Gemeinsam entwickeln die Partner auf Basis von KI und Computer Vision Schlüsseltechnologien für autonome Off-Highway-Anwendungen.

Die größte Herausforderung für Technologieunternehmen besteht darin, intelligente Lösungen für schwierige Offroad-Einsätze wie Brandbekämpfung und Schneeräumung zu entwickeln. Um die Arbeit zu erleichtern und Produktivität sowie Sicherheit zu erhöhen, zielt die branchenübergreifende Initiative Autonomous Operation Cluster (AOC) darauf ab, die Entwicklung fortschrittlicher Assistenzfunktionen zu beschleunigen. Als Wegbereiter autonomer Betriebsfunktionen befasst sich AOC mit Themen wie dem intelligenten und autonomen Betrieb von Baumaschinen, Kranen, Feuerwehrausstattung und Pistenfahrzeugen. In diesen Feldern ermöglichen Lösungen aus den Bereichen Computer Vision und Künstliche Intelligenz das präzise Erkennen von Objekten und die Verarbeitung von Umgebungsinformationen. Die Zusammenarbeit von PALFINGER mit dem AOC ist Teil des ACES-Programms für Autonomous, Connected und Eco-Efficient Solutions, einem Kernelement der PALFINGER-Digitalisierungsstrategie.

Go digital, go smart

Gemäß seiner beiden Prinzipien „Go for Solutions“ und „Go Digital“ will PALFINGER ein eigenes Geschäftsmodell für digitale Plattformen schaffen. „Die gemeinsame Entwicklung standardisierter Technologien und die Mitbenutzung kritischer Computer-Visioning sowie KI-Fähigkeiten im Rahmen einer fortschrittlichen Entwicklungsumgebung, erlauben es PALFINGER und allen Partnern des AOC Markteinführungen zu beschleunigen und Synergien bei der Entwicklung von Smart Lifting Solutions zu nutzen. Durch ,Go Digital‘ bieten wir digitale Assistenz- und autonome Betriebsfunktionen, die die Leistungsfähigkeit maximieren, die Sicherheit erhöhen und Mehrwert generieren, indem wir unsere Smart Lifting Solutions nahtlos in die digitalen Ökosysteme unserer Kunden integrieren“ sagt Andreas Hille, Senior Vice President Product Line Management and Engineering bei PALFINGER.
 

Synergieeffekte durch Wissensaustausch

Hauptinitiator des AOC ist das Technologieunternehmen TTControl, ein führender Anbieter im Bereich Sicherheitssteuerungssysteme, robuster Displays und Konnektivität sowie IoT-Lösungen für mobile Maschinen und Off-Highway-Fahrzeuge. Roberto Ferrari, Senior Vice President Service & Operations bei TTControl, betont: „TTControl wird dieses bahnbrechende Unterfangen mit seinem umfangreichen Wissen über elektronische Architekturen und seiner Expertise in den Bereichen Computer Vision und künstlicher Intelligenz unterstützen. Mit PALFINGER teilen wir die gleichen Interessen in Bezug auf Erhöhung der Zuverlässigkeit, des Komforts und der Sicherheit unserer Lösungen und wir arbeiten in anderen Geschäftsbereichen bereits eng zusammen. Gemeinsam können wir die nächste Generation von automatisierten und autonomen Fähigkeiten in der mobilen Maschinen- und Off-Highway-Industrie schaffen.“

Im Jahr 2022 definieren die Partner des AOC eine technologische Lösung und entwickeln erste Prototypen. Die weitere Umsetzung von Funktionen auf der Grundlage spezifischer Anwendungsfälle erfolgt 2023.

 

Zur Pressemitteilung


ÜBER DIE PALFINGER AG

Das internationale Technologie- und Maschinenbauunternehmen PALFINGER ist der weltweit führende Produzent und Anbieter innovativer Kran- und Hebelösungen. Mit rund 12.000 Mitarbeitern, 34 Fertigungsstandorten und einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk von rund 5.000 Stützpunkten stellt sich PALFINGER den Herausforderungen seiner Kunden und schafft daraus Mehrwert. PALFINGER setzt dabei konsequent seinen Weg als Anbieter innovativer, smarter Komplettlösungen mit gesteigerter Effizienz und besserer Bedienbarkeit fort und nutzt die Potenziale der Digitalisierung entlang der gesamten Produktions- und Wertschöpfungskette.  

Die PALFINGER AG notiert seit 1999 an der Wiener Börse und erzielte 2021 einen Rekordumsatz von 1,84 Mrd. EUR. 2022 feiert PALFINGER unter dem Motto „Celebrating the future since 1932“ sein 90jähriges Jubiläum.  

RÜCKFRAGEHINWEIS

Katja Pötsch | Head of Public Relations & Executive Communication | PALFINGER AG
M +43 664 889 69 065  | k.poetsch@palfinger.com