PALFINGER news

PALFINGER World Tour 2021: The innovative online event goes into the next round

31.05.2021

PALFINGER lädt Kunden und Partner zum zweiten Mal zur World Tour. Im Rahmen des digitalen Events werden drei Tage lang live und interaktiv Herausforderungen, Lösungen und Besonderheiten der Märkte Marine, Lateinamerika und Nordamerika präsentiert und diskutiert.

Nach der erfolgreichen Premiere der PALFINGER World Tour im Oktober 2020 geht der digitale Event zwischen 16. und 18. Juni 2021 nun in die zweite Runde. Dieses Mal stehen die drei Märkte Marine, Lateinamerika und Nordamerika im Fokus spannender Präsentationen, hochkarätiger Experten-Talks und fesselnder Key-Notes. Wie schon letzten Oktober können während des weltweiten Live-Streams Gäste aus den drei Märkten interaktiv teilnehmen. Alle Inhalte stehen im Anschluss bei Bedarf auf einer Onlineplattform zur Verfügung.


Gemeinsam Werte schaffen

„Mit der PALFINGER World Tour ist es uns gelungen, Interesse zu wecken und in wirkliche Teilnahme überzuleiten“, erklärt PALFINGER CEO Andreas Klauser. Mit rund 6.000 Besuchern des Livestreams und knapp 1.200 aktiven Usern rief die erste Ausgabe der World Tour ein starkes Echo hervor. Klauser betont: „Das ist unsere Stärke: Wir verstehen die Herausforderungen unserer Kunden und Partner und entwickeln mit ihnen und für sie die besten Lösungen. Wir schaffen gemeinsam mit ihnen Werte. Wir stellen uns jeder Herausforderung“.

Challenge Accepted in drei Märkten

Auch die PALFINGER World Tour 2021 steht unter dem Motto „Challenge Accepted“ und fokussiert auf Problemstellungen, auf Produktneuheiten, Marktbedingungen, regionale Anforderungen und Standortpräsentationen. Der erste Tag widmet sich der Marinesparte mit ihren innovativen Produktlösungen, Service-Hubs und Marktbesonderheiten. Der zweite Tag widmet sich Lateinamerika und der Bedeutung der PALFINGER-Standorte in den südamerikanischen Schlüsselmärkten. Der dritte und letzte Tag schließlich steht im Zeichen der Region Nordamerika und der Frage, wie sich PALFINGER dort als Marktführer positioniert.

Beispielhaft innovativ

„Die PALFINGER World Tour ist das beste Beispiel dafür, wie wir bei PALFINGER die Möglichkeiten der digitalen Transformation zugunsten unserer Kunden und Partner nutzen“, so Andreas Klauser und ergänzt: „Sie ist eine innovative Lösung, die Bestand hat und die Zusammenarbeit mit allen unseren Teilhabern intensiviert“.

Mehr Infos unter:

www.palfinger.com/microsite/challenge-accepted/de/world-tour

Zur Pressemitteilung


ÜBER DIE PALFINGER AG

Das internationale Technologie- und Maschinenbauunternehmen PALFINGER ist der weltweit führende Anbieter innovativer Kran- und Hebelösungen. Mit rund 11.000 Mitarbeitern, 34 Fertigungsstandorten und einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk von rund 5.000 Stützpunkten garantiert PALFINGER unmittelbare und optimale Kundennähe.

Als Technologieführer strebt das Unternehmen danach, durch ökonomisch und ökologisch zukunftsfähige Lösungen und Produkte den Unternehmenserfolg seiner Partner langfristig zu sichern. Auf Basis seiner breitgefächerten Modellpalette treibt PALFINGER daher die Einsatzmöglichkeiten für Digitalisierung und Künstliche Intelligenz voran.

Als globales Unternehmen mit starken regionalen Wurzeln ist PALFINGER davon überzeugt, dass nachhaltiges Denken und Handeln maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg beitragen. Aus diesem Grund übernimmt das Unternehmen soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Die PALFINGER AG notiert seit 1999 an der Wiener Börse und erzielte 2020 einen Umsatz von 1,53 Mrd EUR.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Katja Pötsch | Head of Public Relations | PALFINGER AG
M +43 664 889 69 065  | k.poetsch@palfinger.com