Hauptversammlung

PALFINGEr Hauptversammlung

Die Hauptversammlung (HV) ist die Versammlung der Aktionärinnen und Aktionäre. Die ordentliche Hauptversammlung findet mindestens einmal jährlich statt (§ 120 Abs. 1 S. 1 AktG). Stimmberechtigte Teilnehmer der Hauptversammlung sind alle Halter von Stammaktien eines Unternehmens. Zudem besteht die Möglichkeit eine außerordentliche Hauptversammlung einzuberufen.

Zu den wichtigsten Aufgaben der Hauptversammlung zählen:

  • die Bestellung des Aufsichtsrates (dieser bestimmt den Vorstand)
  • die Verwendung des Unternehmensgewinns die Entlastung des Aufsichtsrats und des Vorstandes, die Feststellung des Jahresabschlusses
  • die Bestellung von Sonderprüfern
  • die Beschlussfassung über Kapitalmaßnahmen sowie Satzungsänderungen.

Die HV wird nach festen gesetzlichen Regeln und Fristen einberufen und läuft nach bestimmten Verfahrensregeln ab, um die nötige Transparenz zu gewährleisten.